Beste der Woche - 2010.08.17

Unsere Auswahl für die besten neuen Einträge, die in der letzten Woche zu Exclusivetvlnet.com hinzugefügt wurden. Fügen Sie Ihre bevorzugten Gebietsschemas aus der ganzen Welt hinzu, um in den "Best of" -Post der nächsten Woche aufgenommen zu werden!

RIO TINTO (ROTER FLUSS)

(Quelle)

Spaniens „roter Fluss“ fließt durch den Südwesten des Landes. Nachdem der Fluss fünftausend Jahre lang von allen abgebaut wurde, von den Phöniziern über die Römer bis zu den Mauren, erscheint er blutrot, weil sich Eisen im Wasser auflöst. Der hohe Säuregehalt des Rio Tinto macht ihn für Schwimmer gefährlich, zieht jedoch Wissenschaftler an. Extremophile aerobe Bakterien, die von Sulfidmaterialien in den unterirdischen Gesteinen des Flusses leben, haben Wissenschaftler zu der Annahme veranlasst, dass Leben in anderen unwirtlichen Umgebungen des Sonnensystems existieren könnte . Jupiters Mond Europa zum Beispiel soll einen sauren Ozean unter seiner Oberfläche enthalten.

Vollständiger Exclusivetvlnet.com-Eintrag für den spanischen Rio Tinto

SAN FRANCISCO PEREGRINE FALCONS

(Quelle)

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 200 Meilen pro Stunde ist der Wanderfalke eines der schnellsten Tiere der Welt. Hunderte von Jahren von Falknern gefeiert, gab es sie einst auf der ganzen Welt, doch in den letzten fünfzig Jahren waren sie vom Aussterben bedroht. Langsam erholen sich ihre Populationen und dies an einigen unwahrscheinlichen Orten. Zwei Zuchtpaare in Kalifornien haben einen Nistkasten im PG & E-Gebäude in der Innenstadt von San Francisco verwendet, um die Bevölkerung des Staates auf geschätzte 800 zu erhöhen.

Vollständiger Exclusivetvlnet.com-Eintrag für die Wanderfalken von San Francisco

Karachay-See

(Quelle)

Dieser kleine See im südlichen Ural Russlands diente mehrere Jahre als Deponie für radioaktive Abfälle, die in der nahe gelegenen Atommüll-Lager- und Wiederaufbereitungsanlage Tscheljabinsk-65 anfallen. Eine in Washington, DC, ansässige Umweltgruppe stufte den See als den am stärksten verschmutzten Ort auf dem gesamten Planeten ein, wobei der Grad der gemessenen Radioaktivität mit dem durch die Katastrophe von Tschernobyl verteilten vergleichbar war. So verschmutzt, dass das Wasser im See innerhalb einer Stunde einen Menschen töten könnte. In den 70er und 80er Jahren füllte die Regierung den See mit Tausenden von Betonblöcken, um zu verhindern, dass sich Sedimente verlagern und von starken Winden verteilt werden.

Nehmen Sie am Exclusivetvlnet.com-Eintrag am Karatschai-See in Russland teil

JUBILEE VOODOO MONUMENT -

(Quelle)

Obwohl es viele lokale Geschichten über den Bau des Jubiläums-Voodoo-Denkmals gibt, besteht allgemeiner Konsens darüber, dass die katholische Kirche vor etwa 200 Jahren ein Kreuz errichtete, das den Hügel für ihren Herrn beanspruchte. Jahre später traf ein Blitz das Kreuz, das die Klippe hinunterstürzte. Einheimische glauben, dass diese Tat ihre persönlichen Götter waren, die den Hügel zurückerobern, und sie haben den Aufstellungsort seitdem verehrt. Heute werden tägliche Wallfahrten zum Denkmal für Anbetung und Opferung unternommen.

Vollständiger Exclusivetvlnet.com-Eintrag zu Haitis Jubiläums-Voodoo-Denkmal

GIBRALTAR FLUGHAFEN

(Quelle)

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie durch das britische Überseegebiet von Gibraltar fahren und einen Passagierjet über die Autobahn fahren sehen. Wenn Flugzeuge auf der Start- und Landebahn des Flughafens Gibraltar landen oder starten sollen, wird die Straße über Verkehrssignale und Tore gesperrt, und Fußgänger, die sich bereits auf der Landebahn befinden, müssen dem Flugzeug aus dem Weg gehen. Obwohl der Flughafen nicht sehr stark frequentiert ist, werden täglich mehrere Flüge von und nach London und Manchester abgewickelt. Im Durchschnitt ist die Straße für jeden ein- oder ausgehenden Flug für 10 Minuten gesperrt.

Vollständiger Exclusivetvlnet.com-Eintrag auf dem Flughafen Gibraltar