Was sind Schneeroller?

Ein seltenes Phänomen verstehen.

In Kanada bläst ein seltener Wind zylindrische „Schneeroller“ in die Luft - ein Phänomen, das nur auftritt, wenn Wind, Schnee und Feuchtigkeit in einem seltenen Zusammenfluss von Bedingungen synchronisiert werden.

Wenn der Wind stark - aber nicht zu stark - und der Schnee leicht - aber nicht zu leicht - und klebrig ist, kann ein stetiger Wind Schnee in ordentliche, spiralförmige Zylinder rollen. Sie punktieren ein Schneefeld wie eisige Heuballen. Sie fangen klein an, können aber einen Durchmesser von etwa zwei Fuß erreichen.

In den letzten Jahren sind in Ohio, Idaho und Schottland Schneeroller aufgetaucht. Es ist am wahrscheinlichsten, dass sie an einer Stelle mit einem Hang gefunden werden, wodurch der Schnee abrollen kann.

Schneeroller können süß sein, wenn sie über ein Feld laufen - stellen Sie sich jedoch vor, Sie hätten nichts davon gewusst und wären auf ein Feld mit mysteriösen Zylindern gestoßen. Aliens? Nein, nur die Natur.