Erschöpfte Gänse fallen vom Himmel in Kanada

Sie brauchen eine Pause.

An Kanadas Sunshine Coast regnet es Gänse. Demnach sind müde Gänse vom Himmel gefallen und in den Höfen der Menschen gelandet, einfach zu müde, um weiter zu fliegen.

In der vergangenen Woche wurden mindestens drei Schneegänse in das Gibsons Wildlife Rehabilitation Center gebracht, die auf mysteriöse Weise geerdet wurden. Während noch keine Tests durchgeführt wurden, um festzustellen, ob es einen internen Grund für ihre unerwarteten Landungen gibt, spekulieren Vertreter des Rettungszentrums, dass die Vögel einfach zu müde waren, um weiterzumachen.

Die Sunshine Coast in Britisch-Kolumbien liegt auf dem 3.000 Meilen langen Wanderweg der Schneegänse von Russland zum Vogelschutzgebiet George C. Reifel, wo sie die Wintermonate in Begleitung von Freunden und Verwandten verbringen werden.

Es wurde kein Grund angegeben, warum diese Vögel möglicherweise zu müde geworden sind, um fliegen zu können, obwohl dies mit einem Mangel an Futter auf einer Strecke der Reise zu tun haben könnte, die sie zwingt, in zufälligen Abständen zu landen, um nach Nahrung zu suchen, wo immer sie können. Mit etwas Glück ist diese kleine Epidemie von fallendem Geflügel nur eine Anomalie, aber hey, es war eine lange Woche. Wir sind alle müde.