Autofahrer erhalten in China Gutscheine für Fahrkarten zum halben Preis

Endlich ein Gutschein, den Sie tatsächlich verwenden können.

Verstoßen Sie gegen die Straßenverkehrsordnung und gewinnen Sie Rabattgutscheine! https://t.co/wlcDw41MgJ pic.twitter.com/7uTmFALbO4

- Shanghai Daily (@shanghaidaily) 6. Juli 2016

Planen Sie ein rotes Licht in Lianyungang, China? Dies könnte ein guter Zeitpunkt dafür sein. Nach Angaben der vom Staat finanzierten Polizei befand sich der Bezirk mitten in einer ungewöhnlichen Beförderung und gab 50% Rabatt für Verkehrsverstöße aus.

Die Gutscheine dienen gleichzeitig als Informationsbroschüren - jede enthält eine kurze Liste der Verkehrsgesetze und ihrer Strafen, bevor Sie einen halben Rabatt gewähren, falls Sie es versauen. Offiziere verteilen sie seit Mitte Juni.

Laut Feng Qiqiang, Hauptmann des Landkreises Guanyun, war die Polizei auf der Suche nach einem „entspannteren“ Weg, mit zunehmenden Verkehrsverstößen umzugehen. Die Polizei wird bis zum 10. Juli gegen den Weihnachtsmann spielen. Verstöße haben bereits abgenommen, sagt Feng.

Bisher hat die Truppe 15.000 Coupons verteilt. Vielleicht möchten Sie Ihre jedoch sofort verwenden - laut einem Anwalt vor Ort ist so etwas tatsächlich nicht legal. Vielleicht gibt es auch einen Gutschein dafür.