Grizzlies und Eisbären werden mehr fornicieren

Das ist nicht unbedingt gut.

In Kanada erschossener Grizzly-Eisbär-Hybrid bringt neue Befürchtungen hinsichtlich der globalen Erwärmung mit sich https://t.co/rXFDEqT0Kb pic.twitter.com/a3LjTupnxe

- The Telegraph (@Telegraph) 25. Mai 2016

Grizzlybären leben, wie die meisten Arten, um sich zu vermehren. Oder besser gesagt, zeige dich, um zu leben. Gelegentlich haben sie dies mit anderen Arten gemacht. Wie Eisbären.

Die erste bestätigte Grizzly-Eisbären-Hybride wurde 2006 gefangen, aber kürzlich scheint ein Inuit-Jäger eine weitere eingesackt zu haben, so die.

Der Bär ist weiß, aber seine Krallen sind länger als die eines Eisbären. Einige Experten vermuten, dass es sich um eine Hybride handelt. Gentests könnten das bestätigen, aber die Auswirkungen des Funds - unter anderem wärmeres Klima - sind wahrscheinlich nicht gut.

Die Zahl der Grizzlybären in Kanada ist gestiegen, was zum Teil durch strengere Jagdgesetze (der Bär oben wurde rechtmäßig erschossen) unterstützt wurde. Boomende Populationen bedeuten aber auch, dass Grizzlies neue Gebiete und Heimatländer aufsuchen und dank des Klimawandels zunehmend nach Norden ziehen, wo sie Eisbären finden und sich mit ihnen paaren.

Und die Paarung geschieht nicht zufällig, da Bärenpaarungsrituale aufwändig sein können und eine tagelange Verführung erfordern.

"Dies ist nicht nur eine Gelegenheitsübung für eine Nacht", sagte Ian Stirling, ein Forscher des Canadian Wildlife Service.

Die resultierenden Bären werden je nach Vater als Prizzlies oder Grolars bezeichnet. Sie können in allen Farben auftreten, obwohl die Farbe Weiß für Eisbären schlecht sein kann, da sie von ihrem weißen Fell abhängen, um sich zu verstecken, zu jagen und zu überleben inmitten des Eises.

Dennoch haben Wissenschaftler, die mit den Rednern gesprochen haben, den Nachrichten eine optimistische Note gegeben. Dies könnte, so schlugen sie vor, eine Möglichkeit für Eisbären sein, sicherzustellen, dass ihre DNA überlebt, auch wenn die Bären dies selbst nicht tun.