Ein Leitfaden für Orte, die für Prince lila geworden sind

Die New Power Generation ist in Kraft getreten.

Prince St. Station in Manhattan. (Foto: Ella Morton)

Als die Nachricht, dass der Planet Prince, 57, verloren hatte, kam es am Donnerstag zu Ehrungen auf der ganzen Welt, die zum Teil durch die violette Beleuchtung von Straßen, Autobahnen und Wahrzeichen weltweit hervorgehoben wurden.

Es war wirklich ein globales Phänomen. In Australien sollte das Melbourne Arts Centre in Lila erstrahlen und ebenso der größte Musikveranstaltungsort Schottlands.

An anderer Stelle wurde Brooklyn Borough Hall lila.

Foto aus der Brooklyn Borough Hall: RIP #prince von jennzaba pic.twitter.com/TzgG2jSaWe

- Städtische Tweets (@ MunicipalTweets) 22. April 2016

Und die Zakim-Brücke in Boston.

Die Zakim-Brücke in Boston ist für Prince heute Abend lila. pic.twitter.com/McTWmyMSWv

- Non Nun (@ NonNun2) 22. April 2016

Und der Terminal Tower in Cleveland .

Natürlich gab es in der Nähe von Minnesota überall Tribute, einschließlich der Interstate 35 in Minneapolis.

#RIPPrince Die I-35W Bridge wird heute Abend lila regieren. pic.twitter.com/FDjwRZnEQA

- MnDOT (@mndotnews) 21. April 2016

Sowie Zielfeld in Minneapolis .

Passend dazu, dass es heute in Minneapolis regnet. pic.twitter.com/s5KFurDhHi

- Minnesota Twins (@ Twins), 21. April 2016

An der Westküste sollte die Morrison Bridge in Portland, Oregon , lila werden, ebenso wie das Rathaus von San Francisco .

„Ihr Lieben, wir sind heute hier versammelt, um durch dieses Ding namens Leben zu kommen.“ # RIPPrince pic.twitter.com/22t56HtBuk

- Stadt San Francisco (@sfgov), 22. April 2016

Auch das Rathaus von Los Angeles stieg ein.

LA City Hall in #DTLA wurde lila zu Ehren von #Prince #PrinceRIP pic.twitter.com/NXSULJ2CNc

- Paul Duginski (@CartoonKahuna), 22. April 2016

Seattles Great Wheel sah in Lila bezaubernd aus.

Lokale Hommage an Prince.
Das Seattle Great Wheel leuchtete heute Abend lila auf. # PrinceRIP #PurpleRain pic.twitter.com/ZE4TgZMp6a

- Matt Lorch (@ MattLorchQ13Fox), 22. April 2016

Das West Virginia Building in Huntington, auch West Virginia, und das High Roller in Las Vegas .

Aber hüte dich vor schlechten Infos: Das Empire State Building sieht auf Twitter vielleicht lila aus, scheint aber nicht echt zu sein. Und nicht jeder Tribut war für Prince geplant. Das wahrscheinlich verrückteste Beispiel war die Tatsache, dass die Niagarafälle heute lila wurden - aber zu Königin Elizabeths Geburtstag.

Die Niagarafälle werden heute zum 90. Geburtstag von Queen Elizabeth lila beleuchtet. Foto über @ NiagaraParks. pic.twitter.com/UeXOH6Yd5w

- Kanufahren (@canoetravel) 21. April 2016

New York City feierte mehrfach das Leben von Prince, natürlich mit kreativen Typen, die auf eine bestimmte U-Bahnstation abzielten.

SoHo trauert. pic.twitter.com/t07MDVK8eb

- Bryan Armen Graham (@BryanAGraham), 22. April 2016

Aber kein Prinz-Tribut ist angemessener als natürlich ein musikalischer. Genießen Sie, was die Casts von und heute zu Ehren von Minnesotas einheimischem Genie ausgepeitscht haben.

Längere Version der #Hamilton @HamiltonMusical-Hommage an #RIPPrince heute Abend https://t.co/l4EXodMzpR

- Zach Lipton (@zachlipton), 22. April 2016

Jennifer Hudson führt die Anklage hier an: