VERLOREN (UND GEFUNDEN): Eine Drohne


Drohnen stürzen ab. (Foto: Via @steveoiraq)

Am 16. Juli verlor das amerikanische Militär eine Drohne. Wie das Pentagon Buzzfeed kürzlich bestätigte, "stürzte ein MQ-1 auf dem Weg zu seiner Wiederherstellungsbasis im Irak ab."

Das passiert eigentlich ziemlich oft. Wie im letzten Jahr, seit 2001, berichtet wurde, "sind mehr als 400 große US-Militärdrohnen bei schweren Unfällen abgestürzt." Aber wenn diese Drohnen verloren gehen, sieht man das normalerweise nicht:


Drohnen-Selfie - warum nicht? (Foto: Via @steveoiraq)

Diese spezielle Drohne wurde sehr schnell gefunden, und die Leute, die sie im Südirak fanden, begannen, Bilder davon in den sozialen Medien zu veröffentlichen. Denn, wirklich, was sollen Sie sonst noch tun, wenn ein riesiges graues Flugobjekt, das so aussieht, als ob es von einem bestimmten Ort käme, in Ihrem Hinterhof landet? Selfies scheinen die naheliegende Wahl zu sein.

Bonus findet: 1 Million US-Dollar Gemälde, das als Anschlagbrett in einer Londoner Küche verwendet wird, Fragmente des möglicherweise ältesten Korans