Vorstellung der Intoxicating Spirits Salon Series in San Francisco

Ab diesem Dienstag präsentieren unsere Gastredner der Salon-Reihe in der DNA Lounge (375 Eleventh Street) ihre Lieblingsgetränke bei einem Verkostungsflug mit kurzen Geschichten, Vintage-Rezepten und obskuren Anekdoten, die aus der bunten Geschichte der einzelnen Liköre stammen - von karibischen Piraten bis zu amerikanischen Rebellen, Kreuzritter aus der Prohibitionszeit, die Axt tragen, um die Anziehungskraft von.

Ab 21 Jahren
Kartenvorverkauf empfohlen

Mord, Wahnsinn & Absinth

Von Hemingway bis Baudelaire, von Van Gogh bis Aleister Crowley hat der betörende grüne Likör-Absinth einen romantischen Ruf genossen, der von teuflischen Versuchern bis zu gefährlichen Abhängigkeiten reicht.

Begleiten Sie uns zu einem Abend, an dem wir die Mythen und Wahrheiten der Geschichte des Absinths erforschen - wie es entstand, das Getränk der Bohème-Elite zu sein, eine Generation von Kunst und Literatur inspirierte, zur Droge eines mörderischen Skandals wurde, der es verbannte seit einem Jahrhundert und wie es dazu kam, wieder aufzusteigen, in der Bay Area.

Details & Tickets>


Gerste, Schotten & Damen mit Äxten: Schneebesen (e) y

Es gibt vielleicht mehr Balladen und Liebeslieder, die für Whisky in all seinen Formen und Variationen geschrieben wurden als für jedes andere Rauschmittel.

Von einer langen Geschichte in Irland und Schottland bis hin zu modernen Inkarnationen auf der ganzen Welt war „Aqua Vitae“ Teil der amerikanischen Tradition vor der Unabhängigkeit. Es wurde sowohl im Mittelalter als auch im 20. Jahrhundert für seine „medizinischen“ Eigenschaften gefeiert, war die Ursache von Aufständen und Rebellionen und war der ursprüngliche Mondschein, lange bevor wir das Gute in den Vereinigten Staaten verboten haben.

Erleben Sie mit uns Geschichten von der Whisky-Rebellion von 1791 bis hin zu den Spirituosen, die das historische Herz von San Francisco vor den Bränden von 1906 bewahrt haben, von Wachsamkeitsverboten bis hin zu gefrorenen antarktischen Schätzen.

Details & Tickets>

Malaria, Gin Palaces & weggeworfene Babys

Von den feuchtesten Slums bis zu den nobelsten Palästen stieg der Gin von einem relativ undurchsichtigen Kräutermedizin zum Zentrum einer Begeisterung auf, die ein Eingreifen der Regierung erforderte, und erfand sich dann als Getränk der Wahl aus der Jazzzeit neu.

Erleben Sie mit uns einen Abend lang die Geschichte von Gin, angefangen von elenden Gassen voller Laster bis hin zu opulenten Trinkpalästen, der Gründung des G & T in Indien bis hin zu James Bonds erstem Martini und der modernen Vielfalt eines der beliebtesten Liköre von heute.

Details & Tickets>

Sklaven, Skorbut & Piraten: Geschichten aus der Rumgeschichte

Vielleicht mehr als jeder andere Likör kann die komplizierte Geschichte des Rums der Veränderung der Welt zugeschrieben werden - manchmal zum Besseren, manchmal vielleicht auch nicht.

Rum, der beste Freund von Pirat und Marine, spielte eine entscheidende Rolle bei der Heilung der Skorbutkrankheit des gefürchteten Seemanns, ermöglichte aber auch die Schrecken des Sklavenhandels.

Erforschen Sie mit uns abends die faszinierende Geschichte des Rums und erfahren Sie, warum „Splice the Mainbrace“ kein so schrecklicher Befehl für ein Schiff ist, wie er sich anhört.

Details & Tickets>

Die Obscura Society ist der reale Forschungszweig von Exclusivetvlnet.com. Wir suchen nach geheimen Geschichten, ungewöhnlichen Zugängen und Möglichkeiten für unsere Community, um seltsame und übersehene Orte zu erkunden, die überall um uns herum verborgen sind. Begleiten Sie uns auf unserem nächsten Abenteuer!

Alle bevorstehenden Veranstaltungen der Obscura Society

Facebook: Obscura Gesellschaft San Francisco

Facebook: Obscura Society Los Angeles

Facebook: Obscura-Gesellschaft New York City